Förderverein „Montessori-Kinderhaus Inntal e.V.“

Zu Beginn standen wir in folgender Ausgangssituation:
  • Montessori-Einrichtungen werden grundsätzlich von der Initiative und dem Gestaltungswillen aktiver Eltern getragen.
  • Beim Montessori-Kinderhaus Inntal war es aufgrund der Rahmenbedingungen (u.a. die Bauträgerschaft auf der Grundlage einer städtebaulichen Vereinbarung mit der Gemeinde Brannenburg) unumgänglich, zuerst eine verlässliche Trägerstruktur aufzubauen. Hierzu haben die beiden Partner „Innzeit GmbH und Co. KG“ und die „Montessori-Schule Rohrdorf“ die gemeinnützige „Montessori-Kinderhaus Inntal gGmbH“ gegründet.
  • Der Förderverein soll in enger Kooperation mit dieser Trägergesellschaft den Eltern die Möglichkeit geben, aktiv und verantwortungsvoll die Einrichtung zu begleiten und mitzugestalten.
Aufgaben des Fördervereins:
  • Beratung des Trägers in allen grundsätzlichen Fragen der Betriebsführung.
  • Organisation der ehrenamtlichen Mitarbeit von Eltern im Kinderhaus
  • Ausrichtungen von Veranstaltungen für Kinder, Eltern und die im Kindergarten tätigen Kräfte in kultureller, organisatorischer und/oder materieller Weise
  • Unterstützung hilfsbedürftiger Familien
  • Förderung der Selbstdarstellung des Kindergartens und des Vereins in der Öffentlichkeit
Unterstützen Sie den Förderverein – werden Sie Mitglied!